Willst du die Perspektive eines Mannes?

Spread the love

Willst du die Perspektive eines Mannes?

Ich habe vor 4 Monaten einen Mann online kontaktiert. Nach dem ersten Kontakt ließ ich ihn die Führung übernehmen. Er hat nie angerufen, aber sofort eine SMS geschrieben. Wir haben uns in letzter Minute zu einem Termin getroffen und schnell geklickt. die Funken waren da!

Er konnte schnell SMS schreiben und bei mir einchecken. Gefragt, wann wir uns wiedersehen könnten. Früher ging ich auf das Thema Anrufen ein, statt SMS. Er warf ein “Ich mag es nicht, am Telefon zu sitzen, ich möchte mit Ihnen persönlich sprechen”. Ich drückte mich dazu Begriff. Wir hatten 3 tolle Termine. Der 3. endete mit Sex. Danach kontaktierte er mich, um zu erfahren, ob ich für Termine am selben Tag verfügbar war.

Er fragte mich, ob das mich beleidigt hätte. Ich habe nichts dagegen, gelegentlich und wollte einfach gehen, also sagte ich, es sei in Ordnung, solange ich noch keine Pläne hatte. Seitdem sehen wir uns wöchentlich. Er schreibt normalerweise an einem Freitag. Manchmal bin ich erreichbar und manchmal nicht. Wenn ich nicht bin, fragt er schnell nach Samstag. Ich habe ihm gesagt, dass eine Vorankündigung mir hilft, sich Zeit für ihn zu nehmen. Dieser Kerl ist 42 und nie verheiratet.

Er hat sich viel mehr verabredet als ich und scheint beim Dating-Drama aufgehängt zu sein. Ich bin nicht sehr dramatisch und lasse oft Dinge von meinen Schultern rollen, aber ich weiß auch, dass es wichtig ist, anderen beizubringen, wie er Sie behandelt. Letzte Woche bin ich aus der Stadt gegangen und da er mich erst am Wochenende kontaktiert hat, wusste er nicht, wo ich sein würde.

Er hat mir den ganzen Tag eine SMS geschickt und ich war außer Reichweite.

Als ich ihn endlich kontaktierte, fragte er, ob ich ihn meiden würde, da er nicht oft anrief. Ich spielte es cool, schlug aber vor, dass das Anrufen manchmal einfacher wäre. Ich sagte auch, dass ich aufgrund meiner mangelnden Kommunikation nicht in meinen ständig wechselnden Zeitplan aufgenommen werden könne und dass er alles wollte, wenn er mehr über mich erfahren wollte Ich frage ihn nicht.

Er bewegt sich sehr langsam in einer Beziehung. Ich finde das gut, weil zu viele Leute in Dinge stürzen. Aber er möchte sich öfter als einmal in der Woche treffen. Er nennt das “natürlich halten”. Auf den ersten Blick: Er heiratet immer (fast so, als würde er laut denken). Wir haben tolle Gespräche. Er ist sehr aufmerksam. Unsere Zeit, die wir zusammen verbracht haben, ist in der Tat Qualität. Außerdem erlaubte er einer Ex-Freundin und ihrer Tochter, bei ihm zu wohnen.

Der war aus einem Apartmentfeuer evakuiert worden und rief ihn mitten in der Nacht an.

Er rief mich am nächsten Morgen als erstes an, mich darüber zu informieren. Er wollte ehrlich sein und kein zukünftiges Drama verursachen. Hier liegt meine Frage: Hebe ich mich von diesem Mann ab und hoffe, dass er herausfindet, was ich brauche, um diese Arbeit zu machen? Sage ich ihm, was ich brauche, obwohl ich weiß, dass Männer selbst zu diesen Schlussfolgerungen kommen müssen? Ich mache weiter und hoffe, dass es besser wird, je näher wir kommen?
Laden Sie Powerful Free Dating Ebooks hier herunter

Hallo! Dave Anan ist online, frage jede Dating-Frage und erhalte sofortige Antwort
Abonnieren Sie das laut applaudierte Beziehungscoaching mit Dave Anan – Amplified Relationship Coaching


Spread the love

You may also like...