Projektvorschlag

Spread the love

Projektvorschlag

I. Einleitung
Unsere Mission ist es, den Obdachlosen- und den Unternehmenssektor so miteinander zu verbinden, dass sich folgende Möglichkeiten bieten:

Für die Obdachlosen und Benachteiligten in Kings Cross und Surry Hills:
– ihre Wahrnehmung von der Welt einer gründlichen Teilnahme an transformativem Coaching zu verändern – sich von der Entmachtung sozialer Netzwerke durch die Teilnahme an Turnieren des Straßenfußballs zu entfernen
Für die Unternehmensorganisationen in Sydney CBD und angrenzenden Regionen:
– an Teambuilding-Turnieren im Straßenfußball teilzunehmen – PR-Wert zu erzielen, die Unternehmensmarke in den Medien bekannt zu machen und die Marke an den Zielen der Corporate Social Responsibility (CSR) des

Unternehmens auszurichten.
Für die gemeinnützigen Organisationen, die sich mit dem Thema Obdachlosigkeit befassen, insbesondere mit dem Thema Obdachlosigkeit bei jungen Menschen:
– den Obdachlosen und Benachteiligten, die in ihre Räumlichkeiten kommen, Zugang zu Dienstleistungen zu bieten, die ihr Leben verändern
II. Bedürfnisse / Probleme

Es wird allgemein gesagt, dass jede Nacht über 100.000 Australier nirgends schlafen können.

Obwohl viel getan wird, um Obdachlosen Nahrung, zeitweilige Unterkünfte und Notdienste anzubieten, bedeutet dies einen begrenzten langfristigen Nutzen, wenn die Obdachlosen nicht:
– ihre Wahrnehmung der Welt transformieren, so dass die Verantwortung für ihr Leben von außen nach innen projiziert wird («Das ist mir passiert, weil …» vs «Ich habe dies aufgrund der Entscheidungen, die ich getroffen habe, geschehen lassen»).

– ihre physische Umgebung verändern, so dass ihre Verbindungen zu entmächtigenden sozialen Netzwerken geschwächt werden und Verbindungen zu Gleichaltrigen, die sich auf dem Weg der Ermächtigung befinden, hergestellt werden.

III. Ziele
Unsere Ziele: – Abhalten eines monatlichen Straßenfußballturniers mit gemischten Mannschaften im Rushcutters Bay Park, beginnend mit einem Turnier am 29. September 2010 und
– Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an den transformativen Coaching-Workshops ab Mitte Oktober 2010.
Wir haben uns drei Ziele gesetzt:

. An jedem monatlichen Fußballturnier müssen 4 Unternehmensmannschaften mit 8 Spielern teilnehmen, insgesamt 32 Unternehmensspieler. Die Unternehmensteams, die am 29. September teilnehmen möchten, müssen ihre Teilnahme bis Montag, den 20. September, bestätigen.

2. Am 19. September 2010 sollen 16 obdachlose und benachteiligte Personen anwesend sein. Die obdachlosen und benachteiligten Personen, die an dem Tag teilnehmen, werden gleichmäßig mit den Unternehmensteams vermischt.
3. 5 obdachlose und benachteiligte Menschen sollen ab dem 11. Oktober 2010 am Pilotprojekt des transformativen

Coaching-Workshops teilnehmen.
IV. Zeitplan

Anfangs- und Enddatum von Phase 1: 1. September – 20. September

  1. – Korporative Teamkoordinatoren, um 4 korporative Teams von 8 Spielern zu registrieren
  2. – Der Projektmanager bestätigt den Teamkapitän des Attraction Institute
  3. – Anziehungskraft-Institut-Mannschaftskapitän, um mindestens 8 Spieler zu bestätigen
  4. – Obdachloser Spielerkoordinator zur Erstellung von Flyern und Benachrichtigungs-E-Mails; Stellen Sie sicher, dass alle Obdachlosendienste über das Turnier informiert sind und regelmäßig Obdachlose zur Teilnahme einladen
  5. – Bestätigen Sie die Partnerorganisation für Obdachlosigkeit, und organisieren Sie das Bankkonto für die Überweisung
  6. – Medienkoordinator bestätigt, dass der Botschafter von Sportstars in den Medien auftaucht und an dem Tag teilnimmt
  7. – Turnierkoordinator bestätigt einheitlichen T-Shirt-Druckpartner, verhandelt Vereinbarung
  8. – Medienkoordinator bestätigt Publizisten und / oder kontaktiert lokale Veröffentlichungen, um die Berichterstattung über die Vorbereitung und die Spiele in den Medien sicherzustellen
  9. – Grafikdesigner schließt Grafikdesign-Arbeit ab (15. Sep.)
  10. – Projektmanager zur Vervollständigung der Website
  11. – Turnierproduktionskoordinator zur Bestätigung des Turnierorts (Verbindung mit City of Sydney)
  12. – Turnierproduktionskoordinator zur Bestätigung des Ausrüstungspartners / Sponsors; Bereitstellung von Bällen, Markern, Toren, Pfeifen, Timern, Schiedsrichteruniformen und anderem
  13. – HR-Koordinator des Turniers zur Organisation von Freiwilligen bei St Johns, Rollen für Spielmarschälle, Schiedsrichter und zur Benachrichtigung der Polizei.
  14. – Projektmanager für die Organisation von Preisen: Event-Kinos im Doppelpass

Start- und Enddatum für Phase 2: 21. September – 28. September
– Der Filmregisseur wird mit der Produktion von Filmen beginnen. – Koordinator für die Turnierproduktion zur Organisation des Designs und des Drucks von Uniformen – Koordinator für die Turnierproduktion zur Organisation des Designs und der Produktion von Lanyards für Mitarbeiter – Projektmanager zur Durchführung einer Probe des Turniers am Montag, den 27. September. Anwesenheit aller Schlüsselkräfte wird angefordert.
Anfangs- und Enddatum der Phase 3: 29. September – 11. Oktober

Abhalten des Fußballturniers – Nachbesprechung des Produktionsteams – Programmdirektor für den Beginn der Erforschung und Entwicklung transformativer Workshops – Projektmanager für die Vorbereitung des zweiten Fußballturniers; Zieldatum Mittwoch, 27. Oktober 2010

V. Budget
Voraussichtliche Einnahmen:
Teilnahmegebühren: $ 1980
Voraussichtliche Kosten:
Produziere und drucke Uniformen Gesamt = $ 315 Aufschlüsselung: $ 5 / Uniform x 48 Spieler x 15 Organisatoren
Lanyards für Mitarbeiter produzieren und drucken Insgesamt = 75 USD Aufschlüsselung: 5 USD /


Spread the love

You may also like...